Classic

Classic

Classic

Wüsthof Messer werden aus einem einzigen Stück Chrom-Molybdän-Vanadium Stahl geschmiedet. In 40 Arbeitsgängen - vom Schmieden über das Härten zum Schleifen und Montieren - entstehen die Meisterstücke von Wüsthof.

WÜSTHOF ist offizieller Schneidwarenpartner vom Verband der Köche Deutschlands e.V. und unter anderem Ausrüster der deutschen und japanischen Nationalmannschaft der Köche.

Die WÜSTHOF Precision Edge Technologie (PEtec) bietet:

Wüsthof Precision Edge Technologie PEtec

  • Extreme Anfangsschneidleistung.
  • Außergewöhnlich lange Schnitthaltigkeit / lange Standzeit der Klinge.
  • Optimale Schneidengeometrie über die gesamte Klingenlänge.
  • Einzigartige, immer gleichbleibende hohe und reproduzierbare Qualität

Für WÜSTHOF Messer wird rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium Stahl verwendet. Hiermit stellt WÜSTHOF die besonderen Eigenschaften der Produkte von Anfang an sicher:

  • absolute Schärfe
  • dauerhafte Schnitthaltigkeit
  • hohe Korrosionsbeständigkeit
  • leicht nachschärfbar

Der WÜSTHOF Stahl im Detail:

  • X = Edelstahl
  • 50 = 0,5 % Kohlenstoff – Kohlenstoffanteil ist für die Schärfe der Messer von Bedeutung
  • Cr = Chrom steht für Rostbeständigkeit
  • Mo = Molybdän – bietet zusätzlichen Korrosionsschutz
  • V = Vanadium – unterstützt die Härte der Schneidhaltigkeit
  • 15 = Chromgehalt in Prozent (15%)